Ob zum Testen von kleinen Webseiten oder den Einsatz für verschiedenen Projekte – der Raspberry Pi lässt sich im Nu in einen stromsparenden aber vollwertigen Webserver verwandeln. In folgender Anleitung zeige ich euch wie.

Startet mit

sudo groupadd www-data  
sudo usermod -a -G www-data www-data

Für die Installation von PHP 7 müsst ihr eine neue Programmquelle eintragen. Öffnet dazu die Datei sources.list und tragt die neue Quelle ein.

sudo nano /etc/apt/sources.list
deb http://mirrordirector.raspbian.org/raspbian/ stretch main contrib non-free rpi

Speichern und Schließen mit Strg+X und anschließendem "Y

Damit nun die Programme aus dieser Quelle geladen werden…

sudo nano /etc/apt/preferences

und folgenden Eintrag abspeichern

Package: *
Pin: release n=jessie
Pin-Priority: 600

Vor der Installation der Komponenten müsst ihr nun nochmal alle Programmlisten updaten und dann kann es losgehen

sudo apt-get update

Apache 2 installieren

sudo apt-get install -t stretch apache2 -y

PHP 7 installieren

sudo apt-get install -t stretch php7.0 php7.0-curl php7.0-gd php7.0-fpm php7.0-cli php7.0-opcache php7.0-json php7.0-mbstring php7.0-xml php7.0-zip php7.0-mysql -y
sudo apt-get install -t stretch libapache2-mod-php7.0 -y

Möchtet ihr testen, ob der Server läuft erstellt eine Datei im Server Ordner (/etc/www/http/)

sudo nano /var/www/html/test.php

zum Beispiel mit dem Inhalt..

<?php echo "Hallo Welt </br>"; phpinfo(); ?>

Unter eurer Raspi IP „http://raspi-IP/test.php“ sollte nun euer oben eingegebener Inhalt erscheinen.

MySQL installieren

sudo apt-get install -t stretch mysql-server mysql-client -y

phpMyAdmin installieren

sudo apt-get install -t stretch phpmyadmin -y

Folgt dem Installationsassistenten und startet nach Abschluss euren Raspi neu

sudo reboot

1 Comment

  1. Nikita November 14, 2019 at 10:36 am

    Vielen Dank! Nur diese anleitung hat bei mir funktioniert. Leider konnte ich mit PHP 7.3 kein cURL installieren.

    Ich musste nur noch libcurl3 installieren und dabei libcurl4 deinstallieren, dann hat alles funktioniert!

    Danke!

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.