Passende Aluminium Profile für Philips Hue Lightstrips – SO-Tech PH1

Passende Aluminium Profile für Philips Hue Lightstrips - SO-Tech PH1 Update 30.01.2022 // Aluminium Profile für Philips Hue Lightstrips ermöglichen eine feste und gute Installation der LED-Bänder und bieten zudem einen guten Schutz. Ein großer Vorteil ist außerdem, dass durch ein Milchglas das Licht diffus gestreut wird und man so eine schönere, indirekte Beleuchtung erhält, ohne dass man auch bei direktem Blickkontakt geblendet wird oder die einzelnen LED-Leuchtpunkte sieht.

Update 30.01.2022 // Aluminium Profile für Philips Hue Lightstrips ermöglichen eine feste und gute Installation der LED-Bänder und bieten zudem einen guten Schutz. Ein großer Vorteil ist außerdem, dass durch ein Milchglas das Licht diffus gestreut wird und man so eine schönere, indirekte Beleuchtung erhält, ohne dass man auch bei direktem Blickkontakt geblendet wird oder die einzelnen LED-Leuchtpunkte sieht.

Aluminium Profile für Philips Hue Lightstrips – Worauf achten?

Alu Profile gibt es in verschiedenen Ausführungen: Gewinkelt, Glatt, mit klarem Glas oder mit Milchglas. Wer sich jedoch die Abmessungen mal genauer angeschaut hat, wird schnell bemerkt haben, dass die meisten nicht für die Philips Hue Lightstrips geeignet sind, weil sie nicht breit genug für die LED-Bänder sind. Die Lightstrips haben eine Breite von 15 mm und passen damit in 80–90 % der Alu-Profile nicht rein (wenn dann meist auch nur knapp).

SO-Tech PH1 Aluminium Profil

SO-Tech bietet mit dem Modell PH1 perfekt passende Profile mit klarer oder diffuser (opal) Abdeckung an.


Die Maße eines Zuschnittes sind:
Länge: 2000 mm x Breite: 18 mm (Innen 16 mm) x Höhe: 8,5 mm

SO-Tech PH1 Aluminium Profile für Philips Hue Lightstrips
LED Profil Klarglas (oben), Opal (unten)
Passende Aluminium Profile für Philips Hue Lightstrips - SO-Tech PH1 Update 30.01.2022 // Aluminium Profile für Philips Hue Lightstrips ermöglichen eine feste und gute Installation der LED-Bänder und bieten zudem einen guten Schutz. Ein großer Vorteil ist außerdem, dass durch ein Milchglas das Licht diffus gestreut wird und man so eine schönere, indirekte Beleuchtung erhält, ohne dass man auch bei direktem Blickkontakt geblendet wird oder die einzelnen LED-Leuchtpunkte sieht.
Verschlusskappen für die Enden

Auch hier gibt es 2 Ausführungen – einmal mit klarem Glas und einmal mit Opal (Milchglas). Das Opal Glas hat hierbei eine Lichtdurchlässigkeit von 65 %. 35 % des Lichtes gehen bei dieser Variante also „verloren“, dafür eignen sie sich für die offene Anbringung im Wohnbereich sehr gut. Die Lichtpunkte sind aber trotzdem noch zu erkennen, wenn auch diffus. Einen gleichmäßig beleuchteten Streifen darf man also nicht erwarten und ist bei dem Abstand des Glases zu den LEDs auch nicht wirklich möglich. Man wird also auch bei anderen Alu-Profilen ähnlicher Bauform kein allzu besseren Ergebnis erzielen.

Für die Installation zu beachten ist noch, dass die Profile kein doppelseitiges Klebeband angebracht haben und auch keine vorgebohrten Löcher. Die Endkappen sind praktisch, leider ist das Loch für den Ausgang mit den Kabeln viel zu klein und da der Hue Lightstrip noch ein Stück mit voller Breite herausschaut, kann man auf dieser Seite nur schlecht eine Verschlusskappe anbringen – ist jedoch nicht dringend nötig.

Passende Aluminium Profile für Philips Hue Lightstrips - SO-Tech PH1 Update 30.01.2022 // Aluminium Profile für Philips Hue Lightstrips ermöglichen eine feste und gute Installation der LED-Bänder und bieten zudem einen guten Schutz. Ein großer Vorteil ist außerdem, dass durch ein Milchglas das Licht diffus gestreut wird und man so eine schönere, indirekte Beleuchtung erhält, ohne dass man auch bei direktem Blickkontakt geblendet wird oder die einzelnen LED-Leuchtpunkte sieht.
Opalglas mit Hue Lightstrip (oben), Klarglas mit Innr Lightstrip (unten)

Für die indirekte Beleuchtung eignen sich die Profile mit dem klaren Glas sehr gut und im direkten Vergleich merkt man auch einen Helligkeitsunterschied – dieser fällt jetzt aber nicht so extrem auf, wie man es sich bei 35 % Helligkeitsunterschied vorstellen mag.

Alles in allem bin ich mit der Qualität für den gebotenen Preis sehr zufrieden und kann sie weiterempfehlen! Es macht einen deutlich eleganteren Eindruck als wenn man die LED-Stripes offen irgendwo anklebt.


Webseite: https://www.so-tech.de

Innr bietet übrigens eine günstige Alternative für die Hue Lightstrips an, die nicht nur günstiger, sondern von Haus aus auch 1 Meter länger sind. Aufgrund der geringeren Breite passen sie in deutlich mehr Aluminium-Profile rein. Einen Vergleich mit den Hue Lightstrips mit allen Vor- und Nachteile habe ich in einem anderen Beitrag zusammengefasst.

Letzte Aktualisierung am 9.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4 Comments

  1. Mario

    Hallo, gibt es eine flexible Profilleiste für eine Philips LED-Lightstripe? Ich möchte diesen auf einer 3,60m langen Treppenwange anbringen. Vielen Dank im Voraus. Beste Grüße, Mario

    1. Patrick

      Hallo,
      was genau meinst du mit flexibel?
      Soll die Leiste auf einer gerade Treppenwange angebracht werden oder hat die Treppe eine Kurve?
      Flexible Profile, die man z.B. kurvig verlegen kann sind mir nicht bekannt. Besonders, da die Philips Hue Stripes etwas breiter wie gewöhnliche LED Stripes sind und damit gewöhnliche Profile sich nicht dafür eignen.

      Falls noch keine LED Stripe vorhanden ist wäre es vielleicht sogar ein Gedanke zu dem PHILIPS Hue Play Gradient
      zu greifen. Der hat bereits eine Diffusorschicht verbaut und lässt sich sehr gut um Kurven verlegen. Außerdem ist er hochwertigerer verarbeitet, sodass man ihn in dem Fall auch einfach ohne Profil aufkleben könnte. Größte Größe ist bei 75 Zoll leider nur 3 Meter Länge, nicht 3,60m.
      Zusätzlich kann man hier eben noch mehrere Abschnitte in unterschiedlichen Farben ansteuern, was aber wahrscheinlich nicht unbedingt notwendig ist.

  2. Alexander Fromm

    Das Mike ist ja nicht einmal das Schlimmste. Man kauft bei Amazon Aluleisten in guten Glauben das man auch Befestigungsmaterial mitbekommt. Aber Pustekuchen. Noch schlimmer, für die Leiste gibt es nicht mal mehr Befestigungsmaterial.
    Vorschlag des Unternehmens, Bei einem 45 Grad Eck-Alu-Profil verschrauben oder kleben. Ich glaube mein Schwein pfeift. Den ganzen Mist zurückgegeben.

  3. Mike

    Leider zu spät diesen Artikel entdeckt 😀
    Habe mir vor ein paar Wochen ohne an die Maße zu denken die erstbesten Alu Profile bei Amazon bestellt und waren natürlich zu klein. Innenbreite von 14-15mm. Habe jetzt die Hue Lightstrips einfach aus diesem Plastikschlauch rausgenommen und dann haben sie gerade so reingepasst.

    Für die Nächsten weiß ich dann Bescheid 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.