Ich probiere immer gerne neue und bisher eher unbekanntere Kopfhörer aus. Es ist immer erstaunlich, was man dann hier und da doch für Überraschungen erlebt und wie stark sich die vielen Kopfhörer auf dem Markt unterscheiden.

Der PLUGGED On-Ear Kophörer liegt hier eher im niedrigen Preisgebiet, überzeugt aber schon mal mit seinem schlichten aber dennoch besonderen Design. Verfügbar ist er in 4 stylischen Farben. Auf Amazon wird er aktuell mit 4.9 von 5 Sternen bewerten, weshalb ich sehr gespannt war. 

Der Lieferumfang ist auf das Wichtigste begrenzt: Kopfhörer. 3,5mm Audio Klinkenkabel und eine Transporttasche.

Erster und äußerer Eindruck:

Der Kopfhörer ist komplett aus Kunststoff. Dieses fühlt sich aber wertig an und der Kopfhörer ist auch ansonsten gut verarbeitet und stabil. Nichts quietscht oder klackert beim Bewegen. Der Bügel ist oben gummiert und dadurch nur sehr leicht gepolstert. Die Ohrpolster sind aus einem bequemen, weichen Kunstleder. Dieses hat die ersten Tage doch recht intensiv nach Chemie gerochen und musste man erst mal ein bisschen lüften. Die Ohrhörer kann man stufenlos rausziehen und somit auf seine Kopfgröße anpassen. Auch dieser Mechanismus macht einen stabilen Eindruck.

 

Tragekomfort. Geräuschisolierung und Abstrahlung:

Die Ohrpolster sitzen wirklich sehr bequem und reichen komplett über die Ohren. Selbst nach 3 Stunden tragen haben sie nicht unangenehm auf den Kopf gedrückt. Dafür hat bei mir der Bügel oben nach einer Zeit immer ein wenig angefangen zu drücken.

Da ich auch häufig unterwegs in öffentlichen Verkehrsmitteln Musik höre, hat mich auch der Punkt Schallisolierung interessiert, welcher auch extra in der Beschreibung aufgeführt ist. Umgebungsgeräusche dämpft der Kopfhörer aber nur recht leicht ab. Hat man aber Musik laufen hört man von der Umgebung nicht mehr viel. Dafür hören aber die Menschen um einen herum alles schön mit. Dies ist gerade in der Bahn natürlich sehr unangenehm, wenn die Abschirmung nach außen nicht so gut isoliert ist und alle im Umkreis deine Musik mithören können.

 

 

Klang:

Jetzt aber zum Wichtigsten natürlich, dem Klang. Hier hat der Kopfhörer mich nach dem ersten Ausprobieren wirklich enttäuscht. Der Sound klingt sehr dumpf und breiig. Tiefen und Höhen kommen nicht klar rüber. Insgesamt hört sich der Sound auch leicht blechern an.

Habe dann die Kopfhörer an verschiedenen Geräten ausprobiert und letztendlich mit dem Equalizer rumgespielt und versucht hier etwas mehr Klarheit reinzubekommen. Und siehe da! Der Kopfhörer kann auch anders. Wenn man die Mitten leicht rausnimmt und sowohl die Tiefen als auch Höhen etwas pusht, hört sich der Klang viel klarer und sauberer an. Eine genaue Abstimmung sollte hier natürlich jeder am besten selbst durchführen. Der eine mag mehr Bass der andere mag den Klang mehr natürlich. Ich habe aber mal ein Bild angehangen mit meinen Equalizer Einstellungen. Allgemein schafft der Kopfhörer aber einen sehr tiefen Bass, wobei er aber nicht zu dominant wiedergegeben wird.

Wie schon gesagt bin ich mit dem Klang nach der Feinabstimmung nun ziemlich zufrieden. Trotzdem klingen manche Lieder nicht genau wie sie eben klingen sollten und besonders Stimmen manchmal etwas verfälscht.

Hier meine Equalizer Einstellungen:

 

 

 

Fazit:

Designtechnisch machen die PLUGGED Kopfhörer wirklich was her. Die Ohrpolster fühlen sich schön weich an und die Kopfhörer sitzen auch bequem auf dem Kopf. Leider gefällt mir die Standardabstimmung des Sounds nicht so gut. Er klingt von Haus aus sehr dumpf und unsauber. Durch eine „Badewannen“ Equalizer Abstimmung – in der man den Bass leicht anhebt und besonders die Höhen mehr in den Vordergrund bringt – macht der Kopfhörer aber plötzlich deutlich mehr her und klingt viel klarer und natürlicher. 

Preislich gesehen macht der Kopfhörer keine schlechte Figur. Der Klang ist meiner Meinung nach aber doch unter dem Durchschnitt und vergleichbar mit Kopfhörern um die 50€.  Schließlich möchte auch nicht jeder erst einmal zu Hause am Equalizer den Kopfhörer abstimmen. 

 

+schlichtes, schickes Design

+gute Verarbeitung – nichts quietscht oder knarzt und alles wirkt solide

+angenehmer Tragekomfort – bequeme Ohrpolster

+ guter Sound für das Geld mit nachträglicher Abstimmung über Equalizer

-Sound von Haus dumpf und breiig/unklar

-Musik in der Umgebung relativ laut hörbar, gerade in öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ideal. 

 

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.