Mit einer der meiner Meinung nach wichtigsten IoT Produkten für das eigene Smart Home sind smarte WiFi Steckdosen. Schließlich hat man hier etliche Möglichkeiten und hat man mal alles eingerichtet lässt sich fast jedes Gerät mit der Steckdose steuern. – Punkt 8 Uhr frisch gebrühter Kaffee? , Wohnzimmer Lampe schaltet sich an sobald es dunkel wird oder man in den Raum kommt? , alle Geräte werden vom Strom getrennt wenn man das Haus verlässt? – ja das kann man mit den smarten Dosen alles einfach regeln.

Leider sind WiFi Steckdosen im Gegensatz zu 433 Mhz Funksteckdosen um ein Vielfaches teurer und besonders Marken Produkte, welche eventuell noch auf Smart Home Lösungen wie Bosch oder Devolo abgestimmt sind, kosten schnell mal 50€ oder mehr ..pro Stück!

Wie auch sonst gibt es hier aber günstige Alternativen aus China, die man schon für unter 20€ erhält.

In diesem Test habe ich die LADUO WiFi Steckdose, welches es für rund 18 Euro bei Amazon zu kaufen gibt.

Read more

Ich habe in meinem letzten Test bereits die große 15 Watt Smart LED Lampe von Magic Hue getestet und war sehr zufrieden mit ihr. Aufgrundessen habe ich mir nun ebenfalls mal die kleinere Version bestellt mit 7,5 Watt und wollte damit mal ausprobieren, wie das Zusammenspiel der Lampen funktioniert.

Optisch und haptisch macht die kleine Magic Hue einen hochwertigeren Eindruck, da die Ummantelung hier aus Aluminium besteht. Wie sie sich im Vergleich zu dem großen Bruder schlägt und ob ein Kauf sich lohnt, erfahrt ihr in meinem Test.

Read more

Für den Hobby- und Heimwerkerbedarf kann man immer mal wieder ein Heißluft Gebläse gebrauchen. Hier gibt es wie bei vielen anderen Produkten auch eine riesige Auswahl und große Preisspanne. Sehr günstige Heißluft Gebläse können aber aufgrund schlechter Qualität auch sehr gefährlich werden. So liest man bei diversen Rezensionen von 10-20€ Produkten, dass das Plastik Gehäuse nach ein paar Minuten schmilzt oder sich sogar entflammt.

Marken Produkte kosten hier aber auch schnell 60-120€, was für den Hobbybedarf für viele wohl zu viel ist. Bort liegt mit seinem Modell im guten Mittel und macht auf den ersten Blick auch einen soliden Eindruck.

Read more

Beim durchstöbern von Wifi LEDs bin ich auf die Magic Hue Led Lampe gestoßen, welche mich besonders durch die 15 Watt Leistung angesprochen hat. Die meisten Wifi LEDs bisher auf dem Markt haben eine maximale Leistung von 9 Watt und sind als hier gut als Akzentlicht  geeignet. Für eine Grundbeleuchtung der Räume sind sie aber von der Helligkeit zu gering und man benötigt gleich 3 oder mehr. Gerade für eine Stehlampe schien die Magic Hue 15 Watt sich hier sehr gut zu eignen. Da die Magic Hue Lampen sogar mit Amazons Alexa, IFTTT und diversen Smart Home Plattformen wie zB. Home Assistant kompatibel sein sollen, habe ich mir sofort eine bestellt.

Read more

Ich bin zuerst bei Philips auf das Prinzip Dimmen ohne Dimmer gestoßen und fand die Idee ganz interessant. Schließlich wünscht man sich ab und zu mal unterschiedliche Helligkeitsstufen, kann diese bei Deckenlampen oder anderen Lampen ohne Dimmer dann natürlich nicht regulieren. Die VINGO LED Lampen haben hier das gleiche Prinzip aufgegriffen und lassen sich nur schnelles ein/aus schalten des Lichtschalters in 3 unterschiedliche Helligkeitsstufen anpassen (15%,50%,100%).

Dabei kostet die Alternative aus China nur die Hälfte der Markenlampen. Qualitätsmäßig machen sie aber einen guten Eindruck und der Körper besteht komplett aus Kunststoff. Habe hier bis jetzt unsere Deckenlampen und im Schlafzimmer unsere Nachttischlampen umgerüstet.

Read more

Aus Interesse an Smart Home Produkten und Wifi LED Beleuchtung habe ich zum Ausprobieren die LOHAS E27 LED Lampe bestellt. Da immer mehr Alternativen zu Philips Hue auf dem Markt auftauchen, lohnt es sich hier mal umzusehen. Gerade weil Philips Hue mit das teuerste Produkt smarter Beleuchtung ist, sind günstige Varianten wie aus China für viele interessant und bieten recht viel für ihr Geld.

Die LOHAS Wi-Fi LED Lampen gibt es aktuell bei Amazon nur mit E27 Fassung. Gesteuert werden können sie über eine App oder Amazons neuen Sprachassistenten Alexa.

Mehr dazu aber in meinem Test.

Read more

Ein richtiger Schutz gegen Bedrohungen aus dem Internet wird immer wichtiger. Gerade Ransomware, sogenannte Verschlüsselungs- und Erpressungstrojaner sind immer häufiger im Umlauf und bereiten einen enorm hohen Schaden. Der Ausmaß solcher Trojaner ist erst vor kurzem mit der Ransomware “WannaCry” deutlich geworden, wo weltweit etliche Rechner infiziert wurden.

Gerade für Durchschnittsnutzer ist daher ein gutes AntiViren Programm ein kleiner Sicherheitsgewinn. Trotzdem schützt ein AntiViren Programm nicht 100% vor Infektionen und man sollte immer den Kopf einschalten bevor man klickt 😉 . Da kostenlose AntiViren Programme meistens nur nach bekannten Signaturen scannen, empfiehlt es sich hier auf Sicherheitslösungen mit Verhaltenserkennung umzusteigen. Bitdefender bietet hier zusätzlichen Schutz gegen Ransomware mit verbesserter Verhaltenserkennung und Blockieren von nicht autorisiertem Zugriff auf persönliche Dateien.

Da es regelmäßig von BitDefender Aktionen gibt, bei denen man die Software 3 – 12 Monate kostenfrei testen kann, möchte ich hier immer aktuelle Aktionen posten.

Read more

Ich nutze schon länger besonders auf meinen Android Geräten AdGuard als Werbeblocker. Der Vorteil hier ist, dass man seine Android Geräte nicht rooten muss wie sonst bei anderen Werbeblockern. Da es viele gibt, die dies nicht möchten, ist AdGuard eine einfache Möglichkeit Werbung sicher zu blocken (auch in Apps!) und auch ein paar andere Features wie Tracking Schutz mit an Board zu haben.

Das Prinzip von AdGuard kurz erklärt: Das Programm startet eine lokale VPN Verbindung und blockiert hier dann Werbung und schädliche Webseiten bevor sie auf dem Gerät landen. Der Vorteil gegenüber anderen Werbeblocker Browser Erweiterungen ist unter anderem, dass die Werbung erst gar nicht mit geladen wird und man somit Datenvolumen spart. Die Browser Erweiterungen blenden die Werbung erst im Nachhinein aus.

 

aktuelles Angebot: free 1 year Adguard license for 1 PC/Mac + 1 Android Device ( gültig vom 16-19 Juli 2017) statt 22,45€/Jahr

https://adguard.com/en/promotion.html

 

Die Aktion ist eine gute Möglichkeit sich das Programm mal anzuschauen. Falls es einem gefällt, dann könnt ihr euch auch mit einem Trick eine lebenslange Lizenz günstig kaufen:

  1.  Geht auf die mobile Webseite von AdGuard und stellt die Währung auf russische Rubel um. Gebt als Promotion Code “ADGUARD4VIP” ein.  https://m.adguard.com/de/purchase.html?currencyId=1&promoCode=ADGUARD4VIP#1/36500/MOBILE
  2. Jetzt könnt ihr aktuell für 454 Rubel eine lebenslange Lizenz kaufen für PC+Android. Dies entspricht 6.70€ anstatt 53,94€ Normalpreis! Nur eine PC Lizenz ist natürlich noch ein wenig günstiger.
Read more

Bei Amazon findet man viele  Mikrocontroller Boards, die mit dem offiziellen Arduino IDE kompatibel sind und auch von der Bauweise oft komplett identisch mit dem Original Arduino sind. Dahingegen kosten sie nur ca. die Hälfte. 

Ich bin immer am austesten nach neuen Produkten und Alternativen. Besonders die Produkte aus China können einen hier manchmal sehr überraschen. In einem kurzen Testbericht möchte ich hier mal zusammenfassen, ob die Boards aus China etwas taugen und auch halten, was sie versprechen..

Read more

Ich habe mir als großer Kaffeeliebhaber und Vieltrinker endlich den Traum einer Siebträgermaschine erfüllt und mir die Espressomaschine Emilia bestellt. Bisher habe ich meinen Kaffee immer entweder mit Filter, einem Mokka Kocher oder einem Vollautomaten zubereitet. Habe aber schon öfter die Erfahrung gemacht, dass Siebträger Maschinen einfach den besten Kaffee zubereiten. Die Siebträgermaschine Emilia hat hier mein Interesse geweckt, weil sie mit ihren kompakten Maßen nicht zu viel Platz in der Küche wegnimmt und einen integrierten Milchaufschäumer mitbringt. Für den Preis macht sie einen hochwertigen Eindruck und ich konnte sie nun schon gründlich testen. Was man hier für knapp 200€ alles erhält und ob sich der Kauf lohnt, erfahrt ihr in meinem Test.

Read more