Raspberry Pi – Zubehör für den ersten Start

Den Raspberry Pi 3 gibt es schon für günstige 35-40€ durchgehend bei vielen Online Händlern. Ab und an gibt es den kleinen Minicomputer auch mal für 30€ oder weniger. Erforderlich ist hier aber noch das ein oder andere Zubehör für den ersten Start, was auch nochmal schnell soviel kostet wie der Pi selbst. Hat man Zeit, kann man die Teile günstig bei zB. Aliexpress aus China bestellen. Die Lieferung dauert hier meistens 4-6 Wochen.

Folgendes wird benötigt:

  • Netzteil mit 5V und am besten 2,5-3A  ( je nachdem wieviel USB Geräte o.a. ihr an dem Pi betreibt benötigt ihr genüngend Strom. Daher empfehle ich mindestens ein Netzteil mit 2,5 A zu kaufen.

Netzteil 5V 2,5 und 3A

  • microSD Speicherkarte Class 10  8GB oder mehr ( meistens kosten 32 GB karten kaum mehr wie 8 oder 16 GB. )

SanDisk 16GB Class 10 microSD

  • Gehäuse   ( hier muss natürlich jeder selbst entscheiden, was er mir dem Pi vor hat und welches Design ihm am besten gefällt. Das Original Raspberry Pi 3 Gehäuse kostet ca. 7-10€. Nachahmungen kann man auch schon für 1-2€ aus China bestellen.  )

Raspberry Pi Original Gehäuse Aliexpress

Durchsichtiges Gehäuse für den Pi 3 inkl. 2 Kühlkörper

 

Bemerkung zu den Kühlkörpern:  

Der Raspberry Pi wird im Normalbetrieb nicht so heiß, dass zusätzliche Kühlung notwendig ist. Möchte man den Pi übertakten und hat ihn auch noch 24/7 am laufen kann er dann doch ziemlich heiß laufen. Wichtig ist es hier vor allem den SOC und den USB/LAN-Controller zu kühlen. Oft gibt es 3er Kühlkörper Sets, wobei der 3. für den Spannungswandler gedacht ist. Dieser muss aber normalerweise nicht gekühlt werden.

Kühlkörper bringen aus meiner Erfahrung aber nur bedingt guten Erfolg. Man sollte darauf achten, dass als Kleber ein wärmeleitendes Klebepad verwendet wird. Bei billigen Kühlkörpern sind es oft nur normale Klebestreifen, die so gut wie gar nicht die Wärme übertragen. 

Beispiel wäre dieses Kühlkörper Set:  3er Set Alu Kühlkörper

Wer seinem Raspberry viel abverlangt und stark übertaktet hat, sollte eventuell über eine Aktivlüftung nachdenken. Ich selbst habe hier aber noch keine Erfahrung gemacht. Falls die Kühlkörper aber richtig angebracht sind und sehr heiß werden, kann dies schon einiges bringen.

Einen Lüfter könnt ihr unter anderem bei Aliexpress bestellen: Raspberry Pi 3 CPU Aktiv Lüfter

Angeschlossen wird der Lüfter an die GPIO Leiste. Das rote Kabel (+) kommt hierbei an den Pin 2, das schwarze (-) an Pin 6. 

 

Für den Grundeinsatz ist reicht dies schon einmal aus. Je nach Projekt wird dann natürlich noch weiters Zubehör benötigt.

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*