Ein richtiger Schutz gegen Bedrohungen aus dem Internet wird immer wichtiger. Gerade Ransomware, sogenannte Verschlüsselungs- und Erpressungstrojaner sind immer häufiger im Umlauf und bereiten einen enorm hohen Schaden. Der Ausmaß solcher Trojaner ist erst vor kurzem mit der Ransomware “WannaCry” deutlich geworden, wo weltweit etliche Rechner infiziert wurden.

Gerade für Durchschnittsnutzer ist daher ein gutes AntiViren Programm ein kleiner Sicherheitsgewinn. Trotzdem schützt ein AntiViren Programm nicht 100% vor Infektionen und man sollte immer den Kopf einschalten bevor man klickt 😉 . Da kostenlose AntiViren Programme meistens nur nach bekannten Signaturen scannen, empfiehlt es sich hier auf Sicherheitslösungen mit Verhaltenserkennung umzusteigen. Bitdefender bietet hier zusätzlichen Schutz gegen Ransomware mit verbesserter Verhaltenserkennung und Blockieren von nicht autorisiertem Zugriff auf persönliche Dateien.

Da es regelmäßig von BitDefender Aktionen gibt, bei denen man die Software 3 – 12 Monate kostenfrei testen kann, möchte ich hier immer aktuelle Aktionen posten.

"[Sammelpost kostenlose Testlizenzen] Bitdefender – Schutz gegen Malware und Ransomware" weiterlesen

Ich nutze schon länger besonders auf meinen Android Geräten AdGuard als Werbeblocker. Der Vorteil hier ist, dass man seine Android Geräte nicht rooten muss wie sonst bei anderen Werbeblockern. Da es viele gibt, die dies nicht möchten, ist AdGuard eine einfache Möglichkeit Werbung sicher zu blocken (auch in Apps!) und auch ein paar andere Features…“1 Jahr AdGuard Premium gratis für 2 Geräte – Werbeblocker für Windows und Android ( ohne Root! )” weiterlesen

Ich möchte in diesem Artikel eine Möglichkeit vorstellen, wie ihr ganz einfach und ohne große Einrichtung, das Internet anonym nutzen könnt. Bei Tails handelt es sich um ein von Edward Snowden – NSA Whistleblower und ehemaliger CIA-Mitarbeiter –  empfohlenes Linux Live-Betriebssystem. Dieses ist ausgestattet mit vielen Tools für Sicherheit und Privatsphäre und soll einem helfen, sich von der NSA Überwachung zu schützen. Ein weiterer Vorteil hierbei ist, dass man es als Live-Betriebssystem auf einer DVD oder einem USB Stick installiert und somit keine Dateien abgespeichert werden können. Bei einem Neustart wird zudem das ganze System auf seinen Ausgangszustand zurückgesetzt. Alle Spuren, die man also hinterlassen hat oder sogar eingefangene Malware werden hierbei gelöscht.

Klingt spannend oder?

"Tails – Das Live-Betriebssystem für Privatsphäre und Anonymität" weiterlesen

Der Browser bietet als Tür zur Außenwelt leider auch mit unter die größte Angriffsfläche für Schadsoftware. Aber auch über die Privatsphäre machen sich die meisten keine Gedanken und wissen nicht, was sie mit der Zeit alles über sich preisgeben und was die Webseiten alles für Daten sammeln. So besitzt jeder ein umfangreiches Profil mit Daten aller Art, wie Interessen, Suchanfragen, besuchten Webseiten und vieles mehr. Auch wenn es dem ein oder anderen egal sein mag, was über sein Surfverhalten alles protokolliert wird sollte man dies so gut wie möglich eindämmen und für mehr Datenschutz und Anonymität sorgen. Ich werde in diesem Beitrag ein paar Beispiele und Schritte nennen, wie man anonymer und sicherer surfen kann.

"[Howto] Sicher und anonym surfen" weiterlesen